23. März 2016: Gründung der Tochtergesellschaft Vivit Swiss Immo GmbH. Der Firmensitz befindet sich am Bahnhofplatz 12 in Winterthur. Zweck der Firma ist der Erwerb, Halten und Vermittlung von Immobilien in der Schweiz.

11. März 2016: Die Vivit Holding AG schliesst einen Vorvertrag für den Erwerb der Liegenschaft «Boardinghouse» in Zürich ab. Sie leistet eine Reservationszahlung nachdem die Fremdfinanzierung über die Bank gewährleistet wurde. Das interessante Renditeobjekt an Top-Lage in unmittelbarer Nähe des Stadtspitals Triemli passt ideal in unsere Anlagerichtlinien und strategischen Geschäftsfelder. Die 11 möblierten Zimmer sind alle vermietet.

Zurück