Immobilienvermarktung

 

Immobilienverkauf – wir gehen auf Ihre ganz persönlichen und individuellen Bedürfnisse ein!

Immer mehr Liegenschaftsbesitzer entscheiden sich beim Verkauf ihrer Immobilie für die professionelle Vermarktung über einen Immobilienmakler. Durch unseren langjährigen Kundenkontakt wissen wir genau, wo die Bedürfnisse unserer Kunden liegen:

Ist es Ihnen wichtig, dass:

 

  • Der Marktpreis von Beginn an richtig festlegt wird?
  • Mit einer optimalen Präsentation eine breite Käufergruppe angesprochen wird?
  • Den besten Verkaufspreis zu erzielen und juristisch korrekte Verträge zu unterzeichnen?
  • Zeit zu sparen und emotional entlastet zu werden?
  • Ihre Immobilie diskret veräussert wird?
  • Oder ist es doch der Steuervorteil welcher Ihnen eine Zusammenarbeit bringt?

Ob ein Einfamilienhaus, Stockwerkeigentum, Bauland oder Neubauprojekt – die Vivit Holding AG ist der richtige Partner für die erfolgreiche Vermarktung Ihrer Liegenschaft. Dafür halten wir unseren Kopf hin – unser personalisiertes Marketing sowie eine Ansprechperson begleitet Sie von A bis Z zum Erfolg. Setzen Sie auf unsere Erfahrung sowie Qualität und verlangen Sie ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch inklusive Verkaufspreisermittlung.

Wieso ein Immobilienvermarkter?

Kompetenter Partner

  • Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Immobilienbereich.
  • Wir sorgen für einen professionellen Verkaufsauftritt Ihrer Liegenschaft indem wir für Sie einen professionellen Fotografen beauftragen Ihre Immobilie bestmöglich in Szene zu setzen. Dieser Service ist für unsere Kunden selbstverständlich kostenlos. Mit uns als Immobilienvermarkter haben Sie einen fachkundigen Experten an Ihrer Seite.

Faktor Zeit

  • Die professionelle Verkaufsabwicklung Ihrer Liegenschaft bedarf eines enormen Zeitaufwandes.
  • Wir nehmen uns gerne die Zeit für den Verkauf Ihrer Liegenschaft. Mit einem Immobilienvermarkter sparen Sie sich Zeit, Geld und Nerven.

Faktor Verkaufspreis/ Verhandlung

  • Ihre Liegenschaft wird garantiert nicht unterbewertet.
  • Überlassen Sie uns die Preisverhandlung. Ein Immobilienvermarkter ist eine Investition und nicht ein Verlust.

Faktor Neutralität

  • Sachliche Verhandlungen.
  • Potentielle negative Emotionen werden vermieden. Ein Immobilienvermarkter ist eine neutrale Drittperson.

Grundsätzlich

  • Eine Immobilie ist wie ein Familienmitglied, sie begleitet uns ein Leben lang.

IT = maximale Reichweite

Mit der Nutzung aller bewährten Möglichkeiten der heutigen Informationstechnologie erreichen wir eine maximale Reichweite für die effiziente und effektive Immobilienvermittlung.

100% Online-Abdeckung:

Wir schalten unsere Immobilienangebote auf allen relevanten Immobilienportalen auf – so erreichen wir die maximale Anzahl an Interessenten sowie den maximalen Durchdringungsgrad bei der Immobilienvermarktung.

Interne Datenbank:

Durch unser grosses Immobilienangebot erhalten wir tagtäglich eine Vielzahl von Interessenten. Diese gleichen wir aufgrund Ihrer Suchkriterien permanent mit unserer Datenbank ab und können so für unsere Kunden noch schneller einen passenden Käufer finden.

Direktvertrieb = maximale Kundennähe

Mit unserem eigenen Berater-Netzwerk bieten wir maximale Kundennähe, Marktkenntnis und Verhandlungsstärke.

Berater-Netzwerk:

Dank unserer eigenen Direktvertriebsorganisation mit mobilen Maklern können wir auf stationäre und teure Immobilienshops verzichten und sind so noch näher bei unseren Kunden vertreten.

Marktkenntnis und Verhandlungsstärke:

Die fundierte Marktkenntnis sowie das Führen von Preisverhandlungen gehört zu den Kernkompetenzen unserer Direktvertriebsorganisation.

Mit Profis zum erfolgreichen Hausverkauf.

Eine Aufgabe für Vivit Holding AG

Sind der Verkaufspreis und der ungefähre Verkaufszeitpunkt einmal festgelegt und die Verschönerungsarbeiten am Objekt ausgeführt, gilt es gut zu überlegen, ob der Verkauf in Eigenregie getätigt werden soll. Der nicht zu unterschätzende Arbeitsaufwand kann stattdessen auch einem professionellen Vermarkter übertragen werden. Nicht selten bewahrheitet sich gerade bei selbstbewohntem Eigentum der Ausspruch «Verkaufe nie, was dir selber gehört». Denn in der Regel sind mit dem eigenen Haus oder der eigenen Wohnung viele Emotionen verbunden, die sich bei einem Verkauf negativ auswirken können. Deshalb ist ein seriöser, professioneller Vermarkter die bessere Lösung. Er bietet für den Verkaufsprozess einen Service, der alle rechtlichen, steuerlichen und finanziellen Aspekte abdeckt und das Objekt optimal dokumentiert. Im einfachsten Fall wird der Verkauf vollumfänglich durch den Makler abgewickelt, und der Verkäufer hat lediglich den Entscheid zu treffen, wer sein Haus schliesslich erwerben darf. Diese umfassende Vermittlungsleistung hat ihren Preis.

Vom Verkaufserlös ist in der Regel eine Provision von zirka drei Prozent fällig. Dennoch lohnen sich diese Auslagen. So erspart einem ein Verkaufsprofi nicht nur Arbeit und hilft, Emotionen auszuschalten. Oftmals resultiert auch ein höherer Verkaufspreis. Und die Verkaufsprovision kann im Grundstückgewinnsteuerverfahren geltend gemacht werden.

Ein Tipp zu guter Letzt: Erfolg versprechend ist die Zusammenarbeit mit einem Immobilienmakler vor allem dann, wenn der Verkaufsablauf transparent ist – und dies nicht nur für den Verkäufer. Denn auch der Kaufinteressent will von Anfang an wissen, wie das Verfahren abläuft, bis wann er eine Offerte abgeben muss und zu welchem Zeitpunkt er den Zuschlag oder die Absage erwarten darf.