Die Vivit Holding AG ist ein Schweizer Unternehmen für Immobilieninvestitionen mit Sitz in Winterthur, das sich auf den Aufbau und die Entwicklung eines substanz- und renditestarken Immobilienbestands in der Schweiz und in Deutschland konzentriert.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten stehen der Ankauf, die Bewirtschaftung und der Handel mit Wohnimmobilien sowie mit alternativen Immobilien an bevorzugten Schweizer und deutschen Wirtschaftsstandorten.

Die Aktivitäten der Vivit Holding AG verfolgen das Ziel, in Wohnimmobilien, Studentenwohnheime, Altersresidenzen und Parkhäuser zu investieren, die über ein nachhaltiges Wertsteigerungspotential verfügen und die mit ihren laufenden Einnahmen zum gesamten Unternehmenserfolg beitragen können.

Zur operativen Strategie zählt ebenso die aktive Wertschöpfung, d.h. die Entwicklung der Bestandsimmobilien durch Aus-, Umbau oder Modernisierung sowie die Entwicklung von Baugrundstücken und neuen Immobilien auf eigene Rechnung oder gemeinsam mit Partnerunternehmen.

 

pdf Kurzportrait Vivit Holding AG